Datenschutzerkl√§rung  

Vereinbarung zur Verwendung von Daten / Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der Fressnapf Tiernahrungs GmbH (im folgenden Fressnapf genannt) einen hohen Stellenwert. Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Umgang Dritter mit Ihren personenbezogenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.

Datenerhebung und -speicherung

Wenn eine Webseite innerhalb der Internetpräsenz www.fressnapf.de besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden anonymisiert erfasst und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Darüber hinaus verwenden wir - wie viele Websites - "Cookies" (kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen, wie zum Beispiel IP-Adresse oder Browserinformation) zur Verbesserung unseres Produktangebotes. Das Speichern von Cookies kann jedoch in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung / personalisierte Werbung / Nutzungsprofile

Fressnapf erhebt, speichert und nutzt personenbezogene Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung von Bestellvorgängen und Zahlungsvorgängen im Zusammenhang mit Bestellungen im Fressnapf Versandhandel, mit der Aufgabe von Kleinanzeigen, zur Abwicklung von Gewinnspielen auf www.fressnapf.de, mit der Bestellung des Newsletters und in sonstigem Umfang soweit gesetzlich zulässig. Bei Gewinnspielen erheben wir Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nur, um Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen zu können.

Wenn Sie Mitglied in einer unserer Communities (oder dem Welpenclub) werden oder ein Kundenkonto anlegen, verwenden wir, sofern Sie nicht widersprechen, darüber hinaus Ihre Nutzungs- und Inhaltsdaten, um diese mit den Bestandsdaten zusammenzuführen und hieraus ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil zu erstellen. Hierdurch ermöglichen Sie uns, Ihnen z.B. Informationsangebote, die speziell auf Rasse, Alter und Geschlecht Ihres Haustieres oder auf von Ihnen favorisierte Produkte und Produktgruppen ausgerichtet sind, unterbreiten zu können, wodurch unsere Dienste für Sie attraktiver und interessanter gestaltet werden können.

Nach dem Bestellvorgang übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an unseren Auftragsdatenverarbeiter eKomi Ltd, Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin, der Ihnen in unserem Auftrag eine E-Mail zur Produktbewertung zukommen lässt.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten darüber hinaus an Dritte weitergegeben.

Newsletter und E-Mail-Marketing

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie erhalten regelmäßige Informationen per E-Mail zu aktuellen Themen sowie E-Mails aus speziellem Anlass, zum Beispiel bei besonderen Aktionen. Die E-Mails können dabei basierend auf unseren Informationen über Sie personalisiert und individualisiert sein. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich; hierzu müssen Sie nur den Link am Ende des Newsletters aktivieren.

Mit der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihr Einverständnis für eine nutzerbezogene Auswertung und Profilbildung ein. Melden Sie sich nur zum Newsletter an, wenn Sie mit der nachfolgend geschilderten Auswertung einverstanden sind. Der Widerruf Ihres Einverständnisses führt auch automatisch dazu, dass Sie keine Newsletter mehr erhalten.

Im Rahmen der Anzeige des Newsletters und des Aufrufs einzelner Links aus dem Newsletter werden Informationen erhoben und ausgewertet, die automatisiert übermittelt werden. Hierzu wird bei erstmaligem Aufruf eines Links aus dem Newsletter ein Cookie mit unbegrenzter Laufzeit gesetzt. Wenn der Cookie zwischenzeitlich gelöscht wurde oder Sie einen anderen Browser nutzen, wird der Cookie erneut gespeichert. Mit Hilfe des Cookies werden Sie erkannt und Ihr Nutzerverhalten kann auf unseren Internetseiten ausgewertet werden.
Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versucht Fressnapf, den Service für Sie stetig zu verbessern und noch individueller über passende Angebot und Aktionen zu informieren.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen Fressnapf mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und / oder Ihres Nutzungsprofils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Westpreußenstr. 32 - 38, 47809 Krefeld oder per E-Mail über info@fressnapf.com zu widerrufen. Sie können insbesondere die einmal erteilte Einwilligung zum Erhalt eines Newsletter jederzeit widerrufen.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

RA Dr. Sebastian Meyer
BRANDI Rechtsanwälte
Adenauerplatz 1, 33602 Bielefeld
Tel.: 0521/96535-812
E-Mail: privacy@fressnapf.com

Einsatz von Google Analytics

Bei den Webseiten von Fressnapf kommt Google Analytics zum Einsatz, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code " anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.

Einsatz von Visual Website Optimizer

Unsere Website nutzt ein Verfahren der Visual Website Optimizer (http://visualwebsiteoptimizer.com) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Dieser Test verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen Cookies, deren Laufzeit auf die Dauer des Tests beschränkt ist. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert. Der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen (http://visualwebsiteoptimizer.com/opt-out.php).

Einsatz von Remarketing-Technologien

Diese Webseite verwendet Remarketing-Technologien zur Schaltung von Anzeigen im Internet. Diese Technologie wird dazu verwendet, den Internetnutzern, die bereits Besucher unseres Shops, insbesondere unseres Produktangebots waren, personalisierte, interessensbezogene Werbung auf den Webseiten unserer Partner zu präsentieren. Hierfür werden Informationen über das Surfverhalten der Internetnutzer auf unserer Webseite gesammelt und auf dem Computer des Internetnutzers mithilfe von sogenannten „Cookie“-Textdateien gespeichert. Es handelt sich dabei lediglich um pseudonyme Daten, die zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten zusammengeführt werden. Die auf Basis dieser Informationen erstellten Anzeigen werden von Drittanbietern, einschließlich Google, geschaltet. Diese Webseite nutzt zusätzlich die Funktion des Dynamic Ad Serving von Google, die eine automatische Einblendung der für den Internetnutzer interessanten Produkte in dem Werbemittel ermöglicht. Diese Funktion wird mithilfe des „Teracent“-Cookies umgesetzt.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken: Google Austragungslink

Weitere Informationen zu dieser Technologie erhalten Sie in den Google Datenschutzbestimmungen.

Das Teracent-Cookie kann durch Aufruf der folgenden Seite deaktiviert werden: Deaktivierungsseite für Teracent

Verwendung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social-Media-Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google Plus sowie des Kurznachrichtennetzwerks Twitter. Die Plugins erkennen sie an dem Facebook-, dem Twitter-, und dem +1-Logo.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden über die Plugins direkte Verbindungen zwischen Ihrem Browser und den Servern der Dienste hergestellt. Diese erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, während Sie bei einem der Dienste eingeloggt sind, kann die Information, dass sie unsere Seite besucht haben, ihrem Benutzerkonto bei dem jeweiligen Dienst zugeordnet werden. Wenn Sie Mitglied eines dieser Dienste sind und nicht möchten, dass die Diensteanbieter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpfen, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei den jeweiligen Diensten ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die einzelnen Dienste erhalten. Weitere Informationen dazu, welche Daten über den Aufruf der Social-Plugins bei den jeweiligen Diensten erhoben werden und wie diese Daten genutzt werden, entnehmen bitte den Datenschutzbestimmungen der einzelnen Diensteanbieter. Diese finden Sie unter: http://www.facebook.com/policy.php, http://twitter.com/privacy und https://www.google.com/intl/de/+/policy/.

Datensicherheit  

Fressnapf setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.