• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung

Nutzungsbedingungen Welpenclub & Kittenclub

1. Einleitung

Der Club ist ein Informations- und Serviceangebot der Fressnapf Tiernahrungs GmbH Westpreußenstraße 32 – 38, 47809 Krefeld („Fressnapf“) für die Besitzer von Welpen und Kitten bis zu einem Alter von zwölf Monaten. Die weiteren Kontaktdaten und Pflichtinformationen über Fressnapf sind über das Impressum der Website des Clubs unter www.fressnapf.de/club abrufbar. Das „Mitglied“ im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist der jeweilige Besitzer der Jungtiere, die im Club registriert werden sollen. Auf der Website finden sich zahlreiche Informationen mit Bezug zu Welpen und Kitten; außerdem können direkt über die Website das eigene Mitgliedsprofil und die hinterlegten Welpen und Kitten verwaltet werden.

 

2. Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Club sind das Bestehen eines Fressnapf-Kundenkontos, die frei widerrufliche Einwilligung zum Erhalt von Informationen per E-Mail zugunsten von Fressnapf und die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Verbraucher / Endkunden; eine Mitgliedschaft für Züchter und/oder Händler ist untersagt. Soweit die vorstehenden Voraussetzungen erfüllt sind, können Welpen und Kitten im Club registriert werden. Pro Mitglied können insgesamt maximal fünf Jungtiere gleichzeitig hinterlegt werden. Wenn die Voraussetzungen nicht mehr erfüllt sind, ist Fressnapf berechtigt, die Mitgliedschaft im Club zu beenden und/oder den Zugang zu der Website für das Mitglied zu sperren. Nehmen Sie Leistungen oder Angebote des Clubs in Anspruch ist Fressnapf bzw. der jeweilige Leistungserbringer berechtigt, einen Nachweis über die Berechtigung zum Empfang der Leistungen zu verlangen.

 

3. Inhalte des Clubs

Die über die Website des Clubs abrufbaren Inhalte sind urheberrechtlich geschützt, können aber von dem jeweiligen Mitglied unentgeltlich für eigene Zwecke genutzt werden. Die Nutzung der Inhalte ist auf die private, nicht-kommerzielle Nutzung durch das jeweilige Mitglied beschränkt. Fressnapf recherchiert die bereitgestellten Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen ohne die Verantwortung für eine absolute Fehlerfreiheit zu übernehmen. Die Website kann auch Verlinkungen auf externe Angebote von Partnern oder unabhängigen Dritten enthalten. In diesem Fall ist Fressnapf für die verlinkten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese auch nicht zu eigen.

 

Fressnapf ist bemüht, die Inhalte auf der Website unter Berücksichtigung der Interessen und Wünsche der Mitglieder auszubauen. Eine Verpflichtung zur durchgängigen Erreichbarkeit der Website und dauerhaften Bereitstellung bestimmter Informationen besteht nicht, Fressnapf bemüht sich gleichwohl um eine größtmögliche Verfügbarkeit und Beständigkeit. Fressnapf ist berechtigt, die Website und die darüber abrufbaren Informationen sowie die weiteren Angebote des Clubs jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, gegebenenfalls auch ohne vorherige Ankündigung.

Der Benutzer kann bis zu 5 Jungtiere des Benutzers in seinem Benutzerprofil anlegen. Bei Anlage eines noch nicht angelegten Jungtieres des Benutzers in dessen Benutzerprofil erhält der dem Benutzer ein Willkommensgeschenk. Der Benutzer erhält eine entsprechende E-Mail, unter deren Vorlage er das Willkommensgeschenk in seinem Markt abholen kann. Die Auswahl des Willkommensgeschenkes obliegt ausschließlich Fressnapf und kann je nach Verfügbarkeit variieren. Um Missbrauch (insb. Anlage nicht existierende Jungtiere, Mehrfachanlagen etc.) zu vermeiden, ist Fressnapf bzw. derjenige, der das Willkommensgeschenk ausgibt, berechtigt, die Vorlage des Heimtierausweises für das Jungtier, für welches der Benutzer das Willkommensgeschenk erhält, zu verlangen. In entsprechenden, begründeten Fällen kann Fressnapf die Ausgabe des Willkommensgeschenkes verweigern.

 

4. Verwaltung der Profildaten

Das Mitglied kann das eigene Profil direkt über die Website des Clubs verwalten. Die Angaben des Mitglieds haben wahrheitsgemäß zu erfolgen. Im Rahmen der Verwaltung der Profildaten können jederzeit Jungtiere hinzugefügt werden. Ein einmal hinzugefügtes Jungtier kann entweder aus dem Club entfernt oder insgesamt aus dem Kundenprofil gelöscht werden. Die Mitgliedschaft im Club insgesamt kann jederzeit ohne Einhaltung von Fristen von dem Mitglied oder durch Fressnapf beendet werden. Fressnapf behält sich insbesondere die vorübergehende Sperrung oder endgültige Beendigung der Mitgliedschaft vor, wenn durch das Mitglied gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

 

5. Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Fressnapf ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft anzupassen. Über beabsichtigte Änderungen wird Fressnapf das Mitglied mit angemessener Ankündigungsfrist informieren, beispielsweise bei Anmeldung für die Website oder per E-Mail. Widerspricht das Mitglied nicht innerhalb von drei Monaten ab Information der beabsichtigten Änderungen der Nutzungsbedingungen, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als genehmigt, wenn die Änderungen für das Mitglied zumutbar sind.