Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Dein erster Welpe : So findest du eine gute Welpenspielgruppe

Die Welpenspielgruppe solltest du dir und deinem Knirps auf keinen Fall entgehen lassen, denn ihr könnt beide jede Menge dabei lernen und den größten Spaß haben. In der Welpenspielgruppe trifft dein Hund seine Artgenossen, er kommuniziert, spielt, trägt Konflikte aus und steigert sein Selbstbewusstsein. Der Welpe lernt neue Umweltreize kennen und erfährt, dass du ein toller Partner bist, auf den er sich in jeder Situation voll verlassen kann, weil du souverän, berechenbar und vertrauenswürdig bist. Du lernst viel über Hundesprache, eure Bindung wird stärker, und ihr erkennt, dass ihr tolle Abenteuer erleben und Probleme lösen könnt. Damit ihr diese positiven Erfahrungen machen könnt, müsst ihr natürlich die passende Hundeschule und Welpenspielgruppe finden. Es gibt einige Qualitätsmerkmale, auf die du dabei achten solltest.

Daran erkennst du, welche Welpenspielgruppe gut für dich und deinen Hund ist

Gute Hundeschulen lassen dich kostenfrei bei einer Welpenspielstunde schnuppern und wollen deinen Hund samt Impfass vorher gerne mal sehen. Die Spielgruppen sollten nicht zu groß und mit etwa sechs Welpen überschaubar sein. Die Betreuung der Knirpse ist sehr anspruchsvoll und sollte von qualifizierten, freundlichen Trainern ohne jeden Druck auf die Tiere geleistet werden. In den Welpenspielgruppen dürfen ruhig verschieden Rassen toben, aber sie sollten vom Stand ihrer Entwicklung und ihrer Größe her ähnlich sein. Eine Welpenspielgruppe ist keine Disco, regelmäßige Ruhepausen und ruhige Spielphasen zwischen Welpen und Besitzern sollten zum Programm gehören. Das Einstudieren von Grundkommandos gehört nicht in die Welpenspielgruppe, da die Ablenkung und die Gefahr von Frust viel zu groß sind. Schau dir deswegen an, ob dich auch die weiterführenden Kursangebote der Hundeschule ansprechen. Denn auch für ältere Welpen gibt es eben schon sinnvolle „Einsteigerkurse“, in denen die wichtigsten Grundkommandos spielerisch eingeübt werden.

Welpenspielgruppe gesucht? So findest du eine gute Hundeschule

Leider kann sich heute jeder eine Schleppleine kaufen, eine Pfeife umhängen und sich Hundetrainer nennen. Der Beruf ist in Deutschland nicht geschützt, obwohl Nachfrage und Anforderungen stetig steigen. Deshalb hat sich die Interessengemeinschaft unabhängiger Hundeschulen gebildet, um einen hohen Ausbildungs- und Qualitätsstandard zu bieten und zu sichern. Ein solcher Verbund sind auch die profis4dogs der Pet Group, der unter anderem der bekannte Wolfsforscher, Autor und Trainer Günter Bloch angehört.  Die Hundeschulen der Pet Group und IG (Interessengemeinschaft unabhängiger Hundeschulen e.V. ) findest du im Internet nach Postleitzahlen geordnet, und bestimmt ist auch in deiner Nähe eine Schule mit Qualitätssiegel dabei. Eine gute Quelle bei der Suche nach der passenden Hundeschule und Welpenspielgruppe sind Tierärzte oder die Verkäufer im Fressnapf-Markt in deiner Nähe. Dort triffst du auch andere Hundehalter, die du nach ihren Erfahrungen und Empfehlungen befragen kannst.