Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
DIY_Wellensittichdusch_Stageteaser_v2.jpg

DIY: Vogeldusche bauen

So können Sie eine Wellensittichdusche einfach selber bauen.
Eine elektrische Vogeldusche lässt im Sommer Wellensittichherzen höher schlagen. Bauen Sie die Vogeldusche für Wellensittiche mit dieser Anleitung ganz einfach selbst!

DIY_Wellensittichdusch_Stageteaser4.jpg

Das benötigen Sie zum Selberbauen:

• Zimmerbrunnenpumpe, Schlauch und Düsenrohr (Aquaristikbedarf)
• eine große Schale
• Steine und Kiesel zum Befüllen
• eine Schere und Wasser
 

DIY-Vogeldusche-1-580x280px.jpg

Schritt 1: Legen Sie die Zimmerbrunnenpumpe, den Schlauch und das Düsenrohr bereit.

DIY-Vogeldusche-2-580x280px.jpg

Schritt 2: Befüllen Sie die Schale mit Steinen und Kieseln.

DIY-Vogeldusche-3-580x280px.jpg

Schritt 3: Schneiden Sie den Schlauch auf die gewünschte Länge.

DIY-Vogeldusche-4-1-580x280px.jpg

Schritt 4: Stecken Sie das Düsenrohr auf den Schlauch und diesen auf die Pumpe.

DIY-Vogeldusche-Beitrag-4-580x280px.jpg

Schritt 5: Die Pumpe an den Rand des Gefäßes stellen und an den Strom anschließen. So viel zimmerwarmes Wasser einfüllen, dass die Pumpe damit bedeckt ist.

 

DIY-Vogeldusche-Beitrag-5-580x280px.jpg

Schritt 6: Der Badespaß – bitte immer unter Aufsicht – kann beginnen!

Vögel legen sehr viel Wert auf Körperpflege

Die meisten von Ihnen baden auch sehr gerne. Eine Bademöglichkeit in Form einer Schale beziehungsweise eines Vogelbades sollte deshalb täglich mit frischem Wasser gefüllt werden. Manche Vögel gehen nicht so gerne direkt ins Wasser, lieben es dafür umso mehr, damit aus einer Blumenspritze angesprüht zu werden. Testen Sie aus, welche Form des Bades Ihren Tieren am besten gefällt und stöbern Sie durch unser Vogelsortiment.

WEITERE BEITRÄGE DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Zebrafinken: Haltung und Wissenswertes über die australischen Prachtfinken

Mögen Sie Naturdokus über das Verhalten von Vögeln in freier Wildbahn? Das können Sie auch live haben: Die quirligen Zebrafinken, auch „australische Prachtfinken“ genannt, bieten b…

Wunden heilen, Krankheiten lindern – aber wie?

Unverhofft kommt oft. Wenn ein ansonsten so lebenslustiger Vogel wie ein Nymphensittich plötzlich erkrankt, ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und schnell zu handeln. Wichtig ist nun…

Nymphensittich: Unterbringung, Freiflug und Spielspaß für die kleinen Kakadus

Nymphensittiche sind als Haustiere nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil sie schlau, aktiv und witzig sind. Haben sie ihr neues Zuhause und ihr Wohnrevier einmal in Beschlag genom…

Suchen Sie mehr Informationen rund um das Thema Vogel?