• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
Harte Hunde

Harte Hunde – Ralf Steeger und sein Team greifen wieder ein

Manchmal reichen Sachspenden allein nicht aus – körperlicher Einsatz ist gefragt! Dann hilft Ralf Steeger mit seinem Team der „Harten Hunde“. Ob beim Neubau von Gehegen und Tieranlagen, als Umzugshilfe oder bei der Sanierung von maroden Tierheimen – die „Harten Hunde“ packen auch im Jahr 2022 wieder kräftig mit an!

Fressnapf unterstützt die „Harten Hunde“

Fressnapf unterstützt die tätowierten Männer mit dem großen Herz seit 2016 bei ihrer Arbeit. Von Hundehütten über Kratzbäume, Futter und Spielzeug bis hin zu Sonderbestellungen für kranke und alte Tiere – wir spenden alles, was die  Notfelle wieder glücklich macht. Und auch unsere Kollegen aus den Fressnapf-Märkten packen tatkräftig mit an und beweisen einmal mehr: Gemeinsam sind wir „Tierisch engagiert“!

 

Schalte ab dem 2. Januar ein: Samstags, um 19:10 Uhr bei VOX und als Stream bei RTL+ – alle Staffeln der „Harten Hunde“ kannst du auch in der Mediathek ansehen.

 

ZUR MEDIATHEK

Alle Harte Hunde-Episoden im Überblick

Fressnapf und die „Harten Hunde“ waren wieder unterwegs, um Tierschützern in scheinbar ausweglosen Situationen unter die Arme zu greifen. In sechs packenden Einsätzen konnten sie vielen Tieren in Not helfen und zahlreiche Menschen glücklich machen.

Ein Waschsalon für harte Felle
Ein Waschsalon für harte Felle

Der südlich von Bremen ansässige Verein Tierschutzhof „Verbindung zwischen den Arten“ hilft allen Tieren in Not. Hier landen oft die schwierigsten Tierschutzfälle und insbesondere Hunde, mit denen Tierheime und Veterinärämter überfordert sind. Aber was tun, wenn wegen ausbleibender Spenden kein Cent übrig bleibt und bauliche Änderungen dringend nötig sind?

 

VOX: 08.01.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Großbrand im Tierheim
Großbrand im Tierheim

Im Tierheim Wanningsmühle finden jährlich weit über 1.000 Tiere  eine vorübergehende Bleibe – darunter Hunde, Katzen, Kleintiere und manchmal auch große Tiere oder Exoten. Dann geschah das Unfassbare: Ein verheerender Brand hat das Tierheim zu großen Teilen zerstört. Und da es das einzige im gesamten Landkreis ist, galt es, den  Betrieb so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.

 

VOX: 15.01.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Tierschutz nach der Flut
Tierschutz nach der Flut

Auf dem Gnadenhof Eifel leben vor allem Hunde, die alt oder eingeschränkt sind und ihr Zuhause verloren haben. Da die Gründerin Liane Olert  krankheitsbedingt nicht mehr alles alleine stemmen kann, herrscht akuter Sanierungsstau. Um den Hof weiter aufrechterhalten und für Tiere in Not da sein zu können, braucht es vor allem nach der Flutkatastrophe tatkräftige Unterstützung.

 

VOX: 22.01.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Katzen-Alarm am Schweinehochhaus
Katzen-Alarm am Schweinehochhaus

Der Verein „Köthener Tierhilfe e.V.“ nimmt sich herrenloser Katzen an. Da die Vereinsmitglieder sich aber wegen einer gemeldeten großen Katzenpopulation vorrangig nur um deren Versorgung kümmern können, bleiben viele nötige Arbeiten liegen. Zum Glück gibt es noch eine in Aussicht gestellte Scheune, die den Katzen zwar viel Platz bieten würde, aber dringend winterfest gemacht werden muss.

 

VOX: 29.01.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Abrisskommando Hundehaus
Abrisskommando Hundehaus

Neben einem Hunde-, Katzen- und Kleintierhaus betreibt das kleine Tierheim in Kehl am Rhein nicht nur eine Igel- und Taubenauffangstation, sondern auch ein Hundehaus. Da Letzteres mittlerweile unbewohnbar ist, leiden die Fellnasen unter dem fehlenden Platz. Zudem können viel weniger Hunde aufgenommen werden, als eigentlich möglich wäre. Jede Menge Raum also, um tatkräftig zu unterstützen!

 

VOX: 05.02.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Umzug mit 40 Tieren
Umzug mit 40 Tieren

Der Verein „Lebenshof Tierisches Glück e.V.“ muss den Hof räumen. Glück im Unglück: Durch eine große Suchaktion in den sozialen Medien und der lokalen Presse ist eine neue Hofstelle in Reichweite. Aber damit fängt die Arbeit erst so richtig an: In nur vier Monaten muss das neue Zuhause für die tierischen Bewohner komplett hergerichtet und der Umzug gestemmt sein. Ein großes Projekt, dass alle an ihre Grenzen bringt.

 

VOX: 12.02.2022 – 19:10 Uhr und als Stream bei RTL+

Jetzt spenden und die „Harten Hunde“ unterstützen

Ralf Seeger hilft gemeinsam mit seinem Team Tieren in Not. Sie packen mit an, wenn Not am Mann ist, und scheuen sich auch nicht vor unangenehmen oder schwierigen Aufgaben.
Hilf den Tierschützern und unterstütz die Projekte der aktuellen Staffel mit deiner Spende!

 

Diese Projekte zählen auf deine Unterstützung

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Über uns - Gemeinsam stark für Tiere in Not

Tierisch engagiert logo

Mit der Initiative “Tierisch engagiert” unterstützen wir Tierschutzeinrichtungen in ganz Deutschland mit wertvollen Geld- und Sachspenden und bieten den Tierschützer und engagierten Tierfreunden eine Plattform für ihr Engagement. Wir möchten nicht nur die wichtige Arbeit der Tierschutzeinrichtungen unterstützen, sondern jedem die Möglichkeit bieten, mit kleinen Gesten Großes zu bewirken. Erfahre jetzt mehr über unser Engagement.

 

Mehr erfahren