Versandkostenfrei ab 29 € erreicht
Kostenlose Rücksendung
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Hundeschuhe im Fressnapf-Online-Shop

Hundeschuhe: starker Schutz für zarte Pfoten

Hatten Sie schon mal einen Stein im Schuh? Genau so unangenehm ist es für Hunde, wenn Fremdkörper die Pfoten reizen. Winterliche Bodenverhältnisse sind eine Herausforderung für empfindliche Hundepfoten: Harte Schneekrusten, Streusalz und Splitt setzen sich zwischen den Zehen fest oder scheuern an den Ballen. Bei langhaarigen Hunden bilden sich im Schnee Eisballen an den Pfoten. Das Laufen auf Schotter und Geröll kann für Hunde ohne Pfotenschutz zu einer Qual werden. Außerdem sind Hundeschuhe bei Verletzungen unerlässlich, wenn der Hund einen Verband oder Salben auf den Pfoten tragen muss. Auch älteren Tieren, die beim Laufen auf glatten Böden Schwierigkeiten haben, können rutschfeste Schuhe im Alltag helfen.

Wie misst man Hundeschuhe?

Hundeschuhe behindern nicht die Funktion der Pfoten, sondern dienen dem Schutz der Sohlen- und Zehenballen sowie der Zwischenzehenhäute. Die Vorderpfoten eines Hundes sind anatomisch immer ein wenig größer als die Hinterpfoten: Bei der Wahl des Pfotenschutzes müssen Sie diese Tatsache berücksichtigen, wenn die Hundeschuhe paarweise verkauft werden. Generell gilt: Je kleiner und zierlicher die Rasse ist, desto kleiner ist auch die „Schuhgröße“.

Um die richtige Größe für Ihren Vierbeiner zu ermitteln, hilft eine Größentabelle: Messen Sie ein Quadrat um die Pfote herum: Die Seitenlängen markieren die Größen: XS-S (4,5 cm – Größe 2) / S-M (5 cm – Größe 3) /M (5,5cm – Größe 4) /M-L (6 cm – Größe 5) /L (6,5cm – Größe 6) und L-XL (7 cm – Größe 7). Bringen Sie dem Hund frühzeitig und mit viel Geduld und positiver Verstärkung das Tragen der Hundeschuhe bei. So kennt er das Gefühl bereits, wenn er mal gesundheitlich auf Hundeschuhe angewiesen sein sollte.

Welche Hundeschuhe sind gut?

Ein Hundeschuh muss perfekt passen und darf an der Hundepfote nicht unbequem sein. Entscheiden Sie sich stets für Produkte von hoher Qualität und Komfort. Achten Sie darauf, dass die Hundeschuhe wasserdicht sind. Das Material sollte atmungsaktiv und die Sohlen rutschfest sein, damit der Hundeschuh sicher sitzt. Ein besonders geeignetes Material ist Mesh, ein Gewebe mit einer Netzstruktur, wie es auch in der Sportbekleidung für Menschen verbreitet ist. Mit Klettverschlüssen kann der Schuh flexibel und sicher sitzend an den Pfoten befestigt werden, ohne dass Steinchen oder Sand hineingeraten. Entdecken Sie Hundeschuhe und Hundesocken für große und kleine Pfoten im Fressnapf-Online-Shop.

 

2 Ergebnis(se) gefunden