• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung

1 Datenschutzhinweise

Wir, die Fressnapf Tiernahrungs GmbH, sind als Betreiber des Online-Angebotes der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum des Online-Angebotes, die Ansprechpartner für Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind direkt in dieser Datenschutzerklärung genannt. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erfassen, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den nationalen Datenschutzbestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, in welchem Umfang und zu welchem Zweck personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Angebotes verarbeitet werden.

2 Allgemeine Informationen

2.1 Personenbezogene Daten

2.2 Verarbeitung personenbezogener Informationen

2.3 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

2.4 Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

2.5 Datenlöschung und Speicherdauer

 

 

3 Nutzung unseres Online-Angebotes

3.1 Informationen über Ihren Computer

3.2 Einsatz von Cookies

3.3 Registrierung

 

 

4 Einbindung der Dienste von Drittanbietern

Für einige Funktionen in unserem Online-Angebot greifen wir auf Dienste von Drittanbietern zurück. Bei den entsprechenden Diensten handelt es sich überwiegend um optionale Funktionen, die von Ihnen explizit ausgewählt bzw. genutzt werden müssen. Wir haben mit den jeweiligen Anbietern ver-tragliche Vereinbarungen zur Bereitstellung bzw. Einbindung ihrer Dienste abgeschlossen und setzen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten dafür ein, dass auch die Drittanbieter transparent über den Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten.

 

4.1 Google Tag Manager

4.2 Google ReCaptcha

4.3 Google Maps

4.4 Retargeting und Remarketing

4.5 Adobe Analytics und Adobe Target

4.6 Tealium

4.7 emarsys

4.8 Hotjar

4.9 YouTube

4.10 SearchHub

 

 

5 Bestellabwicklung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen bei Bestellungen nur innerhalb unseres Unternehmens und verbundener Gesellschaften sowie bei dem mit der Abwicklung von Bestellungen beauftragten Unternehmen.

 

5.1 Speicherung, Nutzung und Datenweitergabe bei Bestellungen

5.2 Zahlungsabwicklung bei Bestellungen, PayPal

5.3 Bonitätsprüfung

5.4 PAYBACK

 

 

6 Fressnapf-Account

Sie können sich auf freiwilliger Basis für die Nutzung unserer Angebote registrieren. Im Fressnapf-Account werden alle Informationen zu Ihrer Person und zur Nutzung der verschiedenen Angebote von Fressnapf und der Partner, die eine Nutzung des Fressnapf-Accounts ebenfalls anbieten, zentral ver-waltet. Sie haben auf diese Weise die Möglichkeit, Ihre Daten zu verwalten, zu aktualisieren und bei Bedarf auch zu löschen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Registrierung ist bei einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Soweit Sie sich zur Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrags bei uns registrieren, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zusätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

6.1 Registrierung für den Fressnapf-Account

6.2 Import von Daten in den Fressnapf-Account

6.3 Erfassung von Daten über den Fressnapf-Account

6.4 Nutzung des Kundenkontos mit Fressnapf

6.5 Nutzung der Daten durch Fressnapf

6.6 Friends Rabatt

6.7 Erfassung von Daten bei Partnerangeboten

6.8 Speicherdauer und Löschung

 

 

7 Bewerberportal

Über das Bewerberportal können Sie sich für eine Tätigkeit bei uns bewerben und dazu alle notwendigen Informationen und Unterlagen einreichen. Die Nutzung des Bewerberportals ist freiwillig; Sie können uns Ihre Bewerbung auch auf andere Weise, beispielsweise per E-Mail oder per Post zukommen lassen.

Bei Eingang einer Bewerbung über das Bewerberportal werden Ihre Unterlagen an die zuständigen Mitarbeiter bei uns elektronisch weitergeleitet. Soweit Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle beworben haben, werden die Unterlagen drei Monate nach Abschluss des Einstellungsverfahrens automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Solche berechtigten Interessen in diesem Sinne sind beispielsweise Beweispflichten in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bei einer Bewerbung ohne Bezug auf eine ausgeschriebene Stelle (Initiativbewerbung) wird die Bewerbung so lange aufbewahrt wie die Möglichkeit besteht, dass die Bewerbung von Interesse sein kann. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auch vor Ablauf der vorgesehenen Aufbewahrungsfristen die Löschung Ihrer Bewerbung zu verlangen. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben gespeichert. In allen anderen Fällen ist die Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Bewerberdaten Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

 

 

 

8 Kommunikation mit uns

Sie können mit uns auf verschiedene Weise in Kontakt treten, unter anderem über das Kontaktformular auf unserer Internetseite. Außerdem informieren wir Sie gerne regelmäßig mit unserem Newsletter per E-Mail.

 

8.1 Kontaktformular

8.2 Newsletter

8.3 Gewinnspiele

8.4 Kundenbewertung

8.5 Umfragen

8.6 Chatbot

 

 

9 Social Media

Wir nutzen neben unserem Online-Angebot auch verschiedene Social Media-Kanäle zur Informationsübermittlung und Kommunikation, zu denen Sie dann Verlinkungen in unserem Online-Angebot finden. Konkret nutzen wir die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram dem Karrierenetzwerk Xing sowie YouTube. Die Verlinkungen erkennen Sie an dem jeweiligen Logo der Anbieter.

Durch Anklicken der Links werden die entsprechenden Social-Media-Seiten geöffnet, für die diese Datenschutzerklärung keine Anwendung findet. Grundsätzlich gelten dort die Bestimmungen und Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter. Wir haben für Sie nachfolgend eine Übersicht der jeweiligen Hinweise der Anbieter zusammengefasst.

Facebook:    http://www.facebook.com/policy.php

Instagram:    https://help.instagram.com/519522125107875

Xing:               https://www.xing.com/privacy

YouTube:      https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Vor Aufruf der entsprechenden Verlinkungen erfolgt keine Übermittlung von personenbezogenen Informationen an die jeweiligen Anbieter. Ihr Aufruf der verlinkten Seite ist zugleich die Grundlage für die Datenverarbeitung durch die jeweiligen Anbieter. Für unsere Nutzung der Social Media-Kanäle Facebook und Instagram gelten außerdem die nachfolgenden Hinweise zur damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

9.1 Facebook Fanpage

9.2 Instagram-Account

 

 

10 Ihre Rechte und Kontakt

Wir legen großen Wert darauf, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möglichst transparent zu erläutern und Sie auch über die Ihnen zustehenden Rechte zu informieren. Wenn Sie nähere Informationen wünschen oder die Ihnen zustehenden Rechte ausüben wollen, können Sie sich jederzeit bei uns melden, damit wir uns um Ihr Anliegen kümmern.

 

10.1 Betroffenenrechte

10.2 Widerruf der Einwilligung und Widerspruch

10.3 Datenschutzbeauftragter und Kontakt

10.4 Beschwerden

 

 

11 Weitere Informationen und Änderungen

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung oder den anwendbaren Datenschutzbestimmungen erfolgt, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Sie können sich auch bei unserem Datenschutzbeauftragten beschweren. Der Datenschutzbeauftragte wird die Angelegenheit dann prüfen und Sie über das Ergebnis der Prüfung informieren.

 

11.1 Links zu anderen Websites

11.2 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 

 

Stand dieser Datenschutzerklärung: 30.05.2022