Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Unsere Marken

Aquarium-Zubehör im Fressnapf-Aquaristik-Shop

Sie haben beschlossen, unter die Aquarianer zu gehen oder betreiben bereits ein Aquarium? Egal ob Sie eine Erstausstattung anschaffen wollen, für den laufenden Betrieb Ihres Unterwasser-Biotops Verbrauchsmaterial benötigen oder Ihre Ausrüstung erweitern und optimieren wollen: Aquarium-Zubehör, Werkzeuge und Dekoration finden Sie in unserem Aquaristik-Shop von bekannten Herstellern wie Aqualantis, Marina, Dennerle, Eheim, Juwel, MORE FOR FISCH, MultiFit, Fluval und vielen mehr.

Welches Aquarium-Zubehör brauchen Sie?

Das Wichtigste ist natürlich das Aquarium selbst. Die Auswahl ist groß: Von winzigen Zwölf-Liter-Nano-Becken bis zu Großaquarien mit 450 und mehr Litern Fassungsvermögen ist alles dabei. Die meisten Aquarien sind rechteckig; daneben gibt es unter anderem drei- bis achteckigen Ausführungen und Modelle mit gebogener Panorama-Frontscheibe. Man unterscheidet Nurglas- Aquarien, deren Scheiben einfach mit Silikon verklebt sind, und Modelle mit Teil- oder Vollrahmen, die eine höhere Stoßfestigkeit aufweisen. Passend zum Glasbecken ist ein Aquarium-Unterschrank eine sehr sinnvolle Ergänzung. Dieser stemmt problemlos das enorme Gewicht eines gefüllten Beckens mitsamt Wasser, Bodengrund, Dekoration und bietet ausreichend Stauraum für weiteres Aquarium-Zubehör.

Welche Technik benötigen Sie als Aquarium-Zubehör?

Um Ihr Aquarium in ein funktionierendes Ökosystem zu verwandeln, benötigen Sie verschiedenes technisches Aquarium-Zubehör.

Filter: Filter reinigen das Wasser von Abfallprodukten und sind vor allem Ansiedlungsort für nützliche Bakterien; sie tragen so zu einer guten Wasserqualität bei.

Belüftung: Mit einer Luftpumpe verbessern Sie die Sauerstoffversorgung im Wasser.

Heizung: Die konstante Wassertemperatur regeln Sie mit einem Heizsystem. 

Beleuchtung: Verschiedene Leuchtsysteme mit Leuchtstoffröhren, LEDs oder Metalldampfbrennern sorgen für Licht und Fotosynthese im Becken.

CO2-Anlage: Eine CO2-Anlage dient der Verbesserung des Pflanzenwuchses. In Becken mit vielen verschiedenen Pflanzen ist eine CO2-Anlage unverzichtbar.

Die Geräte sind jeweils in verschiedenen Varianten erhältlich. Bitte informieren Sie sich über das geeignete Zubehör für Ihre individuelle Planung.

Welches Aqauristik-Zubehör benötigen Sie zur Pflege & Einrichtung?

Aquaristik-Zubehör umfasst auch Produkte, die als Handwerkszeug für die Pflege dienen: Ein Kescher zum Handling der Fische, ein Thermometer zur Temperaturkontrolle, eine Mulmglocke mit Absaugschlauch für den Wasserwechsel und gegebenenfalls ein Ablaichkasten oder Futterautomat gehören dazu. Als Verbrauchsmaterial benötigen Sie Filtermedien, Wasseraufbereiter, Wassertests, Pflanzendünger und Futter. Eine Pflanzenzange erleichtert das Gärtnern unter Wasser. Zuletzt dürfen Deko-Materialien wie Aquariumrückwand, Steine, Wurzeln und Objekte als Versteckmöglichkeiten für die Tiere nicht fehlen. Wenn Sie ein Aquarium erstmals einrichten und das notwendige Aquarium-Zubehör gekauft haben, können Sie mit dem Einfahren des Beckens beginnen. Zunächst müssen die Pflanzen ins Becken und das Aquarium mehrere Wochen im Betrieb sein, bis die Wasserwerte den Punkt erreicht haben, an dem Sie Fische einsetzen können.