Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Nano-Aquarien im Fressnapf-Online-Shop

Nano-Aquarium: kleines Becken mit großer Wirkung

Das Nano-Aquarium erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mit gutem Grund: Es passt in jede Wohnung und lässt sich mit schönen und interessanten Wasserbewohnern besetzen. Mit einem Nano-Aquarium können Sie sich den Traum von einer eigenen kleinen Unterwasserwelt erfüllen. Darüber hinaus ist ein solches Mini-Aquarium ein ästhetischer Blickfang in der Wohnung oder im Büro.

Was ist ein Nano-Aquarium?

Als Nano-Aquarium bezeichnet man ein kleines Aquarium mit einer geringen Füllmenge zwischen 10 und 60 Litern. Der Begriff „Nano“ geht auf den altgriechischen Begriff „nannos“ und den lateinischen Begriff „nanus“ zurück und bedeutet „Zwerg“. Das Nano-Aquarium, auch als Mini-Aquarium oder Nano Cube bekannt, ist also der Zwerg unter den Aquarien und lässt sich mit faszinierenden wirbellosen Tieren wie z.B. Garnelen besetzen. Die kleinen Becken gibt es als Nano-Aquarium-Komplettset in verschiedenen Größen. Das kleinste Modell ist das Nano Cube mit 10 Litern Volumen. Es eignet sich als reines Pflanzenaquarium oder – bedingt – für die Garnelenhaltung. Ein Nano-Aquarium-Set lässt sich schnell aufbauen und verwandelt sich mit wenigen Handgriffen und der passenden Deko wie Pflanzen und Kies in eine schöne und kostengünstige Unterwasserwelt.

Welche Tiere finden im Nano- Aquarium ein Zuhause?

Bevor Sie sich ein Nanobecken kaufen, empfiehlt es sich zu recherchieren, welche Tiere dafür in Betracht kommen. Aufgrund der geringen Größe ist das System im Nano-Aquarium weniger stabil als bei größeren Becken und daher für klassische Fische nicht geeignet. Auch ein Mini-Aquarium für Garnelen, Krebse oder Wasserschnecken sollte nur mit einer bestimmten Anzahl an Tieren bestückt werden.

Welche Vorteile hat die Haltung von Garnelen im Nano-Aquarium?

Die Haltung von Garnelen ist relativ einfach zu bewerkstelligen. Im Vergleich verursacht der Stoffwechsel von Fischen mehr Abfallprodukte, die die Wasserqualität beeinträchtigen, sodass bei einem Fischbesatz häufigere Wasserkontrollen und Reinigungen nötig sind. Bei Garnelen ist der Aufwand vergleichsweise nicht so groß. Ohnehin kommen für Becken unter 60 Liter Fassungsvermögen nur wirbellose Tiere als Besatz infrage. Im Fressnapf-Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Nano Aquarien und Nano Cubes von namenhaften Hestellern wie Dennerle oder Amtra sowie passendes Zubehör.

 

11 Ergebnis(se) gefunden