Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
1.2_Aktiv-werden_teaser_Grafik-19_desktop_100%_960x300.jpg

Vor Ort tierisch engagiert? Ehrensache!

Mehr als eine halbe Million Menschen engagiert sich in Deutschland im Natur- und Tierschutz. Und jede helfende Hand wird dringend benötigt, denn die Zahl der bedürftigen Tiere nimmt nicht ab. Daher rufen wir Sie auf, sich gemeinsam mit uns für Tier und Mensch zu engagieren: Ob bei der Neugestaltung der Website, als Katzenschmuser oder Gassigänger - es gibt viele Möglichkeiten den örtlichen Tierschutzverein zu unterstützen.

Bild Ehrenamtsbörse.JPG

Gesucht & gefunden: Ehrenamtsbörse

Wir helfen Ihnen dabei Ihr passendes Ehrenamt zu finden. Egal ob langfristiges Engagement oder einmalie Hilfe, jede helfende Hand wird im Tierschutz dankend angenommen. Wofür schlägt Ihr Herz? Entscheiden Sie sich für ein Ehrenamt, das Spaß macht oder für das Sie besonders gefragtes Know-how mitbringen.

Lassen Sie sich inspirieren. Auf unserer Ehrenamtsböre finden Sie zahlreiche Projekte, die sich über Ihre Hilfe freuen! Einfach passendes Projekt raussuchen und Kontakt mit den verantwortlichen Helfern vor Ort aufnehmen. Auch bei Fragen hilft man Ihnen gerne!

FRE_1538-20_Werbemittel_Tierhilfe-Marathon_Grafik2_480x360px_RZ_web.jpg

10 Tipps für Ihren tierischen Einsatz

Sie wollten sich schon immer für Tiere in Not einsetzen? Ein Ehrenamt bietet Ihnen die Gelegenheit dazu! Fressnapf gibt Tipps, wie Sie sich mit Herz, Hand und Verstand tierisch engagieren!


Mithelfen! So einfach geht's.

Sie wollen helfen? Wissen aber nicht wo und wie? Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, dem Deutschen Tierschutzbund e.V., wie Sie sich regional einsetzen können, die passende Einrichtung auswählen und worauf Sie besonders achten sollten. 

Ehrenamtliches Engagement im Tierschutz
FRE_1538-20_Werbemittel_Tierhilfe-Marathon_Grafik1_480x360px.jpg

Katzenkuschler

Ob Schmusekatze oder Kratzekatze – von Katzenkuschlern profitieren viele Tierheim-Katzen. Katzenanfänger dürfen die zutraulichen Samtpfoten zum Schnurren bringen. Tierfreunde mit einem Herz für scheue Tiere setzen sich geduldig hin und lesen mit ruhiger Stimme aus einem Buch. Die Katze traut sich zu dir? Herzlichen Glückwunsch: Du bist ein Katzenflüsterer.

FN_Tierliebe_Tiere_0779_desktop_50%_480x360.jpg

Streicheln & streichen

Im Tierheim ist beides gefragt! Katzenkrauler und Gassigänger sind dort ebenso wichtig wie Menschen, die den Nagel auf den Kopf treffen. Ob reparierte Zäune oder frisch frisierte Grünanlagen: Mit handwerklichem Geschick hinterlässt du einen bleibenden Eindruck im Tierschutz.

161216_07_Oktober17-4207_desktop_50%_480x360.jpg

Gassigänger

Du liebst Hunde, hast aber keinen eigenen? Du bist gerne draußen? Dann informiere dich im lokalen Tierheim über Volunteering als Gassigänger! Gemeinsam mit einem Vierbeiner geht’s ab ins Grüne. Auf euch warten Wind, Wald, Wiesen – und jede Menge schöne Momente.

FNT_Hund_142059143_ISO_2_desktop_50%_480x360.jpg

Futterausgabe Tiertafel

Tiertafeln unterstützen in regelmäßigen Abständen bedürftie Tierhalter und ihre tierischen Begleiter. Bei der Futterausgabe und der Vorbereitung werden fleißige Helfer gern gesehen. Entdecken Sie das gesellige Miteinander und lernen Sie zahlreiche Mensch-Tier-Teams kennen.
Auch wir helfen mit!
PHOTO-2018-07-30-22-45-03.jpg

Fressnapf engagiert sich! Gemeinsam mit Tierfreunden und Tierschützern wollen wir vielen notleidenden Tieren ein besseres Leben ermöglichen. Dafür setzen sich viele unserer Mitarbeiter ehrenamtlich ein - besonders unsere Azubis. Wie genau diese Projekte aussehen, erfahren Sie hier.

Gut zu wissen: Bundesweit können sich alle Fressnapf-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Tag im Jahr für ihr Engagement von der Arbeit freistellen lassen - bei voller Bezahlung! So möchte Fressnapf noch mehr Tierfreunde dazu motivieren, sich aktiv für Tiere in Not einzusetzten.