Lieferung in 1-3 Werktagen
Mehr als 22.000 Artikel
30 Tage kostenlose Rücksendung
12% Rabatt für Erstbesteller
Lieferung in 1-3 Werktagen
Mehr als 22.000 Artikel
30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Märkte
  • Wiederbestellen
  • Warenkorb
Pflege & Hygiene

Flohshampoo für Hunde

Art
Keine Treffer
Marken
Keine Treffer
Lebensphasen
Keine Treffer
Preis
Keine Treffer
Bewertung
Keine Treffer
Ungezieferart
Keine Treffer
Duft
Keine Treffer
Sortieren
4 Produkte
 
Anti Zecken Shampoo für Hunde 250ml
Bewertung: 0 Sterne
Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
13,99 €
(55,96 €/l)
 
Shampoo Anti Juckreiz
Bewertung: 0 Sterne
Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
5.0 (1)
14,90 €
(74,50 €/l)
 
Shampoo EC, 2x 250ml
Bewertung: 0 Sterne
Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
19,90 €
(39,80 €/ml)
 
Grasmilben Pfotenbad 100g
Bewertung: 0 Sterne
Bewertung: 0.0 von 5 Sternen
39,99 €

Zecken- und Flohshampoo für Hunde im Fressnapf Online Shop

Lästige Plagegeister: Mit blutsaugendem Ungeziefer wie Flöhen und Milben hat wohl jeder Hund und damit auch sein Haushalt schon einmal Bekanntschaft gemacht. Damit ihr die ungebetenen Gäste schnell wieder loswerdet, bietet euch der Fressnapf Online-Shop Flohshampoo für Hunde in verschiedenen Varianten. Hunde-Flohshampoos erfüllen mehrere Funktionen: Sie befreien Fell und Haut nicht nur von den Parasiten, sondern auch von Schmutz, bekämpfen zudem Juckreiz und beugen der Entstehung von Entzündungen vor. Gut zu wissen: Die allermeisten Flohshampoos können auch als Zecken-Shampoo beim Hund eingesetzt werden. Du kannst auch gegen Zecken vorgehen, durch Absuchen des Fells nach Spaziergängen. Als weitere Helfer im Kampf gegen die Quälgeister empfehlen sich Spot on für Hunde und/oder ein Flohhalsband für den Hund.

Zecken und Flöhe abwehren mit Zecken- und Flohshampoo für Hunde

Auf dem Markt gibt es Hundeshampoos gegen Flöhe und andere Parasiten in Hülle und Fülle. Und worin unterscheiden sich die Präparate? Manche setzen synthetische Wirkstoffe ein, andere basieren auf natürlichen Auszügen aus Kräutern und Ölen. Wichtig: Ein Flohshampoo für Hunde, das mit chemischen Wirkstoffen Ungeziefer abtötet, ist ein Biozid und als solches mit Vorsicht zu verwenden. Manchmal stellt allerdings die chemische Keule die einzige Möglichkeit dar, der Plage Herr zu werden. Das ist vor allem bei solchen Quälgeistern der Fall, die sich wie Flöhe rasend schnell vermehren. (Auf Zecken trifft dies nicht zu.) Oft hat ein solches Hunde-Flohshampoo eine prophylaktische Wirkung: Es bekämpft nicht nur den bereits vorhandenen Befall, sondern hält auch noch Wochen nach der Anwendung Flöhe, Milben, Zecken und sogar Stechmücken auf Distanz.

Juckreiz durch Zecken, Milben und Flöhe mit Hundeshampoos bekämpfen

Flohshampoos für Hunde sollen nicht nur das Ungeziefer bekämpfen, sondern auch den durch die Stiche der Blutsauger verursachen Juckreiz lindern und verhindern, dass der Hund durch Kratzen seine Haut verletzt. Hier haben sich Produkte mit natürlichen Wirkstoffen wie Teebaumöl, Zedernöl, Lavendel, Pfefferminze und Kokosnuss bewährt, die entzündungshemmende, hautberuhigende und pflegende Eigenschaften besitzen. Zum einigen reinigt das Hunde-Flohshampoo sanft das Fell, zum anderen unterstützen die Wirkstoffe den natürlichen Regenerationsprozess der Haut und können so Ekzemen sowie wunden und kahlen Stellen vorbeugen. Damit du es häufiger anwenden kannst, sollte das Floh-Shampoo für Hunde feuchtigkeitsspendende und rückfettende Inhaltsstoffe haben, um die gereizte Haut nicht auszutrocknen. Tipp: Wenn dein Buddy zwar flohfrei ist, seine Pfoten aber immer wieder von Grasmilben befallen werden, ist ein regelmäßiges Pfotenbad mit einem milbenabtötenden Hundeshampoo einem Ganzkörperbad vorzuziehen.

Geeignetes Zecken- oder Flohshampoo für Hunde auswählen

Aufgrund der hochwirksamen Inhaltsstoffe eignet sich nicht jedes Floh- oder Zeckenshampoo für jeden Hund. Welpen dürfen mit manchen Präparaten, insbesondere Biozid-Produkten, erst ab einem bestimmten Alter behandelt werden. Auch bei kranken oder rekonvaleszenten Tieren ist Vorsicht geboten. Frag deine Vets, wenn du dir nicht sicher bist, welches Mittel für deinen vierbeinigen Freund am besten geeignet ist. Generell gilt: Augen, Maul und Ohren sollten mit dem Flohshampoo für Hunde nicht in Berührung kommen. Lies dir vor der Anwendung in Ruhe die Gebrauchsanleitung durch und befolge sie genau. Damit die Fellnase sich wohlfühlt, sorgst du für eine ruhige und entspannte Atmosphäre, ein warmes Badezimmer und ein weiches Hundehandtuch und ein angenehmes Hundebademäntel zum Abtrocknen So wird der Hund das Bad mit dem Hunde-Flohshampoo nicht als notwendiges Übel, sondern als angenehme Pflege empfinden.