Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
FRE_TE_Aktionsseite_Freundschaft-verbindet_Header_100%_desktop_960x300_Grafik-1.jpg

Freundschaft verbindet!

Die Liebe zu Tieren verbindet – das möchten wir mit dem Freundschaftsarmband zeigen und gleichzeitig ein Zeichen für den Tierschutz und die besondere Kraft der Mensch-Tier-Beziehung setzen. 2018 konnten wir europaweit 1.171.815 Euro für Tiere in Not und tiertherapeutische Einrichtungen spenden. Ein unglaubliches Ergebnis, dass wir Ihrem Engagement zu verdanken haben. Daran möchten wir anknüpfen und auch in diesem Jahr Tierfreunden von Ungarn bis Irland und von Frankreich bis Dänemark die Möglichkeit geben mit dem Armband am Handgelenk ihr Engagement sichtbar zu machen und damit tierische „Notfelle“ zu unterstützen.  

Kleine Geste - große Wirkung!
FRE_TE_Aktionsseite_Freundschaft-verbindet_50%_desktop_480x300_Grafik-2.jpg

Zeigen Sie Ihr Engagement für Tiere in Not und machen Sie mit bei unserer Kundenspendenaktion: Mit dem Kauf eines Freundschaftsarmbands für 2,50 Euro unterstützen Sie Tierschutz- und Assistenzhundprojekte in ganz Deutschland. Denn pro verkauftem Armband spendet Fressnapf 1,70 Euro an gemeinnützige Einrichtungen. Der Spendenbetrag kommt direkt dort an, wo er am dringendsten benötigt wird.

  • Gemeinsam stark: Mit 60 Prozent der Spendenerlöse fördert Fressnapf den Feuerwehrfonds des Deutschen Tierschutzbundes, der in Not geratenen Tierheimen schnell und unbürokratisch hilft.
  • Tierisch engagiert für Tiere in Not: 25 Prozent der Spendenerlöse werden zu gleichen Teilen an lokale Tierschutzprojekte in Ihrer Nähe weitergleitet. 
  • Helden auf vier Pfoten: 15 Prozent der Erlöse kommen dem Verein VITA e.V. Assistenzhunde zu Gute. Mit Hilfe der Erlöse finanziert der Verein die Ausbildung der kleinen Hündin Audrey zur Therapeutin auf vier Pfoten für an Demenz erkrankten Menschen.
Jedes Armband zählt
hundrechts.jpg

Ab dem 4. Oktober 2019 sind die Freundschaftsarmbänder in Ihrem Fressnapf-Markt und online erhältlich. Kaufen Sie gleich zwei: eines für sich und eines zum Verschenken – jedes Armband zählt!

Freundschaft verbindet!

Gemeinsam unzählige tierische Glücksmomente schenken – dass das funktioniert, konnten wir bereits in den vergangenen Jahren beweisen. Denn wir wissen: Viele kleine Beiträge können Großes bewirken. Und auch in diesem Jahr möchten wir einen Beitrag leisten, um Tieren in ganz Europa zu helfen und Tierschützer bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. 

Deutscher Tierschutzbund: Hilfe für Tierheime in Not
6_Unsere-Partner_Grafik-69_desktop-33%_317x238.jpg

Gemeinsam stark! Seit über 20 Jahren unterstützen wir den Deutschen Tierschutzbund bei seiner Arbeit für bedürftige Tiere. Mehr als 740 örtliche Tierschutzvereine sind dem Deutschen Tierschutzverein angeschlossen und erhalten nicht nur in Notsituationen schnelle und unbürokratische Hilfe. 

Der sogenannte "Feuerwehrfonds" hilft z.B., wenn durch Fälle von illegalem Welpenhandel unzählige beschlagnahmte Tiere aufgenommen werden müssen. Aber auch dringend notwendige Sanierungsarbeiten oder andere Baumaßnahmen werden so ermöglicht. Um die Tierheime in solchen Notsituationen gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund unterstützen zu können, fließen 60 Prozent der Spendenerlöse in den "Feuerwehrfonds". 
 
Lokale Tierschutzprojekte: Tierische Helfer vor Ort
Fotolia_23246797_Konstantin Sutyagin_desktop_50%_480x360.jpg

Ob Tiertafeln, Auffangstationen oder Tierheime – in Deutschland arbeiten zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche, um notleidenden Tieren zu helfen. Und dabei ist jede Unterstützung willkommen: Sach- und Geldspenden werden ebenso benötigt wie Gassigänger und Katzenschmuser.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren rund 900 Fressnapf-Märkten engagieren sich aus Leidenschaft für unterschiedlichste Tierschutzprojekte, spenden Futter und Spielzeug, veranstalten gemeinsame Spendenaktionen und helfen sogar in ihrer Freizeit. Dieses Engagement möchten wir unterstützen und spenden 25 Prozent der Erlöse unserer Armbandaktion an Tierschutzprojekte direkt vor Ort. Eine vollständige Übersicht aller Projekte finden Sie hier
 
VITA e.V. Assistenzhunde: Helden auf vier Pfoten
6_Unsere-Partner_Grafik-71_mobile-33%_476x357.jpg

Der Verein VITA e.V. Assistenzhunde bildet vierbeinige Helfer für Kinder und Jugendliche mit Behinderung aus. Ein Engagement, dass Fressnapf bereits seit 2013 unterstützt. Im Rahmen der diesjährigen Kundenspendenaktion möchten wir noch einen Schritt weitergehen und gemeinsam mit dem Verein einen VITA Assistenzhund für an Demenz erkrankte Menschen ausbilden. Ein Alzheimerhund sorgt nicht nur für Abwechslung und liebevolle Momente in der sozialen Einrichtung, sondern kann auch eine Verbindung zu den Patienten aufbauen, die nur schwer zu begreifen ist. Wir sind von dieser starken Verbindung zwischen Mensch und Tier beeindruckt und möchten noch mehr Menschen tierisch emotionale Begegnungen ermöglichen. Daher fließen 15 Prozent der Spenden in die Ausbildung unseres VITA Assistenzhundes für an Demenz erkrankte Menschen. 

Uns liegt Tierwohl am Herzen
FRE_TE_Aktionsseite_Freundschaft-verbindet_Stage-Teaser_desktop_960x300_Grafik-3.jpg

"Mit unserer Kundenspendenaktion zeigen wir, was Tierfreunde über alle Grenzen hinweg gemeinsam erreichen können. Jeder Beitrag zählt! Gemeinsam mit aktiven Tierschützern, erfahrenen Partnern wie dem Deutschen Tierschutzbund und engagierten Tierfreunden machen wir den Unterschied – für Mensch und Tier."

 
Torsten Toeller, Gründer und Inhaber der Fressnapf-Gruppe
Tierschutzprojekte in Ihrer Nähe