Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
FRE_Award-Preistraeger-912x215.jpg

Hier finden Sie alle Informationen zu den Gewinnern des ersten "tierisch engagiert"-Awards in den Kategorien:

- Engagement des Jahres für besonders wirkungsvolle und  berzeugende Projekte im Kontext der Ursachenbekämpfung

- Newcomer des Jahres für ein Projekt, dass sich seit weniger als einem Jahr in der Umsetzung befindet, aber als besonders innovativ und wirksam eingestuft wird.

- Ehrenpreis der Jury, vergeben durch die Jury an außerordentliche Organisationen oder Persönlichkeiten

 

Bis zum 31. Mai 2018 können Sie sich hier bewerben.

 

Assistenzhunde Deutschland e.V. 

Der Verein Assistenzhunde Deutschland hat es sich seit seiner Gründung vor fünf Jahren zur Herzensangelegenheit gemacht, mobilitätseingeschränkten Menschen in Deutschland den Zugang zu einem „Hund für alle Lebenslagen“ zu ermöglichen. Die Hunde beherrschen über 50 verschiedene Kommandos und können dabei ganz alltägliche Aufgaben, wie das Licht ein- und ausschalten, Türen öffnen und Waschmaschinen ausräumen, übernehmen. Da der Verein selbst die kostenintensiven Aufwendungen für die Ausbildung übernimmt, sind sie auf Spendengelder angewiesen.

Mehr erfahren

 


Bundesverband Bürohunde e.V.

125.000 Euro – so viel kostet es für ein Unternehmen, wenn einer ihrer  Mitarbeiter erkrankt. Aber was wäre, wenn es so weit gar nicht erst kommen müsste? Der Verein Bundesverband Bürohunde e.V. setzt sich für die Zulassung von Hunden im Büro ein. Durch die Gegenwart der Tiere reduziert sich das Stresslevel der Mitarbeiter deutlich und auch die Vierbeiner genießen die Nähe zu ihrem Menschen. Ziel ist es, sowohl Unternehmen als auch die Mitarbeiter über die vielen Vorteile zu informieren. Der Gewinn in Höhe von 2000 Euro fließt sowohl in die Aufklärungsarbeit ein als auch in eine Weiterentwicklung des Bürohundeführerscheins.

Mehr erfahren