Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
DIY_Katzenherzchen_Stageteaser_940x386.jpg

Katzenleckerlis selber machen – ein einfaches Rezept

Ob als Snack für die eigene Katze oder als tolle Geschenkidee: Diese selbst gemachten Katzenleckerli kommen bestimmt gut an – und das nicht nur zu Weihnachten. Mit unseren leckeren Katzenkeksen in Herzchenform wird für Fellnasen nämlich jeder Happs zum Fest.

DIY_Katzenherzchen_Beitrag_01_580x410.jpg

Zutaten für Katzenleckerlis:

DIY_Katzenherzchen_Beitrag_02_580x410.jpg

Zubereitung der Katzenleckerlis

  • Alle Zutaten verrühren
  • Den Teig auf eine Silikonbackmatte streichen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober-/Unterhitze circa 10 Minuten backen. 
DIY_Katzenherzchen_Beitrag_03_580x410_neu.jpg

Verpacken und Verschenken

  • Vor dem Abfüllen in Gläser die Katzenleckerlis zwei Tage durchtrocknen lassen.
  • Zum Verschenken mit Namensschild
  • und schönem Geschenkbändchen dekorieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und beim Verfüttern oder beim Verschenken :) 

WEITERE BEITRÄGE, DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Ostern mit Hund und Katze: Gefahren bannen

Wenn Ostern naht, dann sind auch Schokolade und Frühlingsdeko nicht weit. Was den Menschen jedoch erfreut, kann tückische Gefahren für Ihr Haustier bergen. Wir ha…

Wenn Futter auf den Magen schlägt: ernährungssensible Katzen

Sie kennen das aus eigener Erfahrung: Wenn Sie etwas gegessen haben, das Ihnen nicht bekommt, dann rebelliert der Magen, Übelkeit bricht aus und die Verdauung gerät kurzzeitig auße…

All-in-one oder Stück für Stück: Alleinfuttermittel und Ergänzungsfuttermittel für Katzen

Der Markt für Katzenfutter ist riesig. Verschiedene Hersteller bieten unterschiedliche Marken und Sorten von Nass- und Trockenfutter. Hinzu kommt eine weitere Unterscheidung bei Ka…

Suchen Sie mehr Informationen rund um das Thema Katze?