Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Agility Geräte & Zubehör im Fressnapf-Online-Shop

Agility-Geräte: vielseitige Ausstattung für tierische Athleten

An der Leine Gassi gehen und ab und zu ein Stöckchen apportieren? Langweilig. Mit dem üblichen gemütlichen Spaziergang ist mancher Hund schnell unterfordert. Gerade wenn Ihr tierischer Partner zu den aktiven und wendigen Rassen zählt oder besonders verspielt und intelligent ist, sollten Sie mit Hundesportgeräten versuchen, seine Energie in die richtigen Bahnen zu lenken. Agility-Training ist eine gute Methode, den Hund geistig und körperlich zu beschäftigen. Ganz nebenbei werden Sie selbst noch aktiv. Hundesport bringt nicht nur viel Spaß für Vier- und Zweibeiner, sie stärken damit außerdem ihre Bindung – ganz egal, ob privat auf einem Hundeplatz oder im professionellen Wettbewerb.

Was ist Agility und für welche Hunde eignet es sich?

Agility ist eine weltweit beliebte und verbreitete Hundesport-Art: Der Hund durchquert freilaufend unter Vorgabe eines Zeitlimits und einer festgelegten Reihenfolge einen Hindernisparcours aus verschiedensten Agilitygeräten. Dabei folgt er den Kommandos seines Herrchens, das nur mit Stimmkommandos und Körpersprache kommuniziert. Bei der Bewältigung der Agility-Geräte  geht es nicht um die körperliche Leistung des Hundes, sondern um die Zusammenarbeit zwischen Hund und Halter als Team. Intelligenz und Gehorsam des Hundes zählen. Grundsätzlich eignet sich dieser Hundesport für jede Rasse, wobei sehr große Vierbeiner bei Wettbewerben selten zu finden sind. Als besonders talentiert gelten Hütehunde, aber ganz unabhängig von Format und Rasse: Agility ist eine Funsportart, die sich bei entsprechendem Charakter für bewegungsfreudige Hunde eignet. Vor allem Rassen wie der Border Collie sind prädestiniert für den Hundesport. Denn die sie brauchen körperliche und geistige Fitness, um dauerhaft ausgeglichen zu sein.

Welche Agility-Geräte gibt es?

Ein typischer Agility-Parcours besteht aus Hürden für Hoch- und Weitsprung mit einer locker aufliegenden Querstange. Des Weiteren gibt es Hindernisse, die der Hunde überqueren muss, also Tische, Wippen oder Schrägwände und solche, die durchquert werden müssen: Tunnel und lose aufgehängte Reifen. Besonders anspruchsvoll ist der Lauf des Hundes durch Slalom-Stangen. Darüber hinaus gibt es Kontaktzonenhindernisse, die vom Hund mit der Pfote an gekennzeichneten Stellen berührt werden müssen. Wenn Sie im heimischen Garten, auf der Hundewiese oder auf dem Hundesportplatz einen eigenen Parcours aus Agility-Geräten aufbauen wollen, finden Sie in unserem Sortiment von Anbietern wie Trixie, Hunter, Altranet und Kosmos eine Auswahl transportabler Agility-Ausrüstung und Agility-Geräten für drinnen und draußen. Entdecken Sie in unserem Online-Shop Hürden, Tunnel, Stangen, Wippen und vieles mehr.

 

15 Ergebnis(se) gefunden