• Märkte
  • Hilfe
  • Wiederbestellen
  • Wunschliste
  • Warenkorb
  • Versandkostenfrei ab 29 €*
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 13.000 Artikel

Schön locker laufen

Fahrrad fahren mit Hund

Wenn dein Hund gesund und fit ist, darf er am Fahrrad mitlaufen. Es ist eine schöne Möglichkeit, gemeinsam etwas zu unternehmen und ihn richtig auszupowern. Steigere die Dauer eurer Ausflüge langsam und überprüfe an warmen Tagen, ob der Asphalt nicht zu heiß für Hundepfoten ist. Wenn du einen Fahrradanhänger mitführst, kannst du deinen Hund auf längere Touren mitnehmen und ihm zwischendurch eine Verschnaufpause gönnen. Auch ein Hund, der nicht am Rad mitlaufen kann, kann dank Korb oder Anhänger mit auf Tour kommen.

Frag einen Experten

Du bist dir nicht sicher, ob dein Hund am Fahrrad mitlaufen kann und möchtest gerne genauer Wissen, was du beachten musst? Frag Dr. Fressnapf!

Jetzt informieren

Weitere Themen, die dich interessieren könnten