Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.

Katzennetze im Fressnapf-Online-Shop

Katzennetz – Haustiersicherung für den katzengerechten Außenbereich 

Revier mit Aussicht: Wenn Sie als Halter einer Wohnungskatze oder Bewohner eines mehrgeschossigen Hauses einen Balkon zur Verfügung haben, ist das für den Stubentiger eine wunderbare Option, seinen Wirkungskreis auch ein Stück weit ins Freie zu verlegen. Katzen lieben es, an sonnigen Tagen auf Balkonien zu entspannen. Außerdem gibt es draußen so viel Spannendes zu sehen: raschelnde Baumwipfel, flatternde Vögel, bellende Hunde. Ist die Neugier der Katze erregt oder der Jagdtrieb aktiviert, wird der Balkonaufenthalt zur Gefahrenquelle: Im glimpflichen Fall geht die Katze auf unerlaubte Entdeckungsreise. Gefährlicher ist ein Absturz über mehrere Etagen. Beugen Sie vor: Versehen Sie Ihren Balkon mit einem Katzennetz.

Was ist ein Katzennetz?

Ein Katzennetz ist ein großes Netz, das dazu dient, die nach außen offenen Bereiche eines Balkons oder Bereiche einer Terrasse abzugrenzen. Um das Katzennetz zu befestigen, nutzen Sie entweder bereits auf dem Balkon vorhandene Streben, Haken oder Stangen; ist das baulich nicht möglich, gibt es verschiedene Zusatzkomponenten, mit denen das Katzenschutzgitter straff verspannt werden kann. Eine mit einem Katzennetz gesicherte Loggia oder ein Balkon sind ohne Einschränkungen weiter nutzbar, da weder Lichteinfall noch Durchgangshöhe beeinträchtigt werden. Das Netz ist für den menschlichen Blick aus der Entfernung nahezu transparent und stört die Gebäudeoptik nicht. Die Katze kann sich frei bewegen, wird aber durch das Katzengitter daran gehindert, über die Brüstung zu klettern oder vom Balkon zu springen. Beim Kauf eines Katzenschutznetzes sind einige grundlegende Punkte zu beachten. 

Dazu gehören die Maschenweite (3x3 Zentimeter sind ideal) und die Bissfestigkeit des Materials sowie die Witterungs- und UV-Beständigkeit: Ist ein Kunststoffmaterial längere Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, kann es brüchig werden. Balkonnetze gibt es in drahtverstärkten Qualitäten, der weder Sonne noch Katzenzähne etwas anhaben können. Mit einem kleineren Katzennetz für Fenster können Sie das Tier auch vom Ausstieg aus Fenstern abhalten, die aus irgendwelchen Gründen weit geöffnet bleiben sollen. Und auch zur Abgrenzung von Außengehegen eignen sich Katzennetze in entsprechender Materialqualität.

Wie montiere ich ein Katzennetz?

Katzennetze sind als Meterware oder in verschiedenen Standardgrößen erhältlich. So können Sie das Netz unabhängig von Maßen und Schnitt des Balkons abmessen. Um das Schutznetz auf dem Balkon zu befestigen, eigenen sich z.B. Befestigungsmöglichkeiten wie Teleskopstangen. Klemmen für Mauern oder Geländer helfen dabei, auch einen komplizierteren Zuschnitt des Netzes am Balkon anzubringen. Als Befestigungsmaterial sind Dübel, Nylonschnur, Karabinerhaken und Kabelbinder geeignet und oft im Lieferumfang gleich enthalten. Entdecken Sie Katzennetze von AniOne, Rohrschneider und Trixie in unserem Online-Shop.

4 Ergebnis(se) gefunden