Lieferung in 1-3 Werktagen
Mehr als 22.000 Artikel
Dauerhaft -5% sparen mit Friends 15% Rabatt für Erstbesteller
Lieferung in 1-3 Werktagen
Mehr als 22.000 Artikel
  • Märkte
  • Wiederbestellen
  • Warenkorb
Kleintierheim

Nagerteppich

Oops! Wo sind die Produkte hin? Leider konnten wir keine Produkte für diese Filter-Kombination finden.
Alle Filter löschen
Oops! Wo sind die Produkte hin? Oops! Wo sind die Produkte hin?

Nagerteppich: Der optimale Bodenbelag für das Nagerheim

Die Bodenbedeckung ist das A und O in dem Nagerheim. Schließlich lieben es die Tiere zu buddeln, knabbern alles an, was ihnen zwischen die Zähne kommt und bauen Höhlen aus den Materialien. Ein Nagerteppich ist optimal, denn er ist weich, angenehm, trocken und warm. So können die Tiere bedenkenlos ihren natürlichen Instinkten nachkommen und haben immer einen kuscheligen Untergrund für eine besondere Wohlfühlatmosphäre

Warum ist ein Nagerteppich die Alternative zur Streu?

Ein Nagerteppich besteht in der Regel aus Hanf. Die wärmeisolierenden Eigenschaften sowie die feuchtigkeitsbindenden Materialien schützen zuverlässig vor Milbenbefall, Fäulnis und Pilzen. Obendrein ist ein Nagerteppich frei von chemischen Zusätzen, weshalb er auch ideal zum Anknabbern und Spielen geeignet ist. Durch die staubfreien Eigenschaften eignet er sich auch ideal für Tiere, die zu Allergien neigen oder sehr krankheitsanfällig sind.

Auch die Krallen und Pfoten werden durch einen Nagerteppich geschont. Insbesondere Nager, die keine Pfoten besitzen, die komplett mit Fell bedeckt sind, haben mit dieser Bodenbedeckung einen angenehm weichen und kuscheligen Untergrund.

Ein Nagerteppich sorgt für Wohlfühlatmosphäre im Käfig

Achte darauf, die Nagerbehausung nach den Bedürfnissen deines Tieres einzurichten. Was du dazu alles benötigst, erfährst du in unserem Kleintier-Magazin.

Ein Nagerteppich ist für Kaninchen, Hamster, Degus, Ratten und Meerschweinchen geeignet. Die kuscheligen Materialien und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten machen diesen Untergrund zu einer echten Alternative zur Streu. Hier können deine Nager sich voll und ganz austoben, alles bedenkenlos anknabbern, mit dem Teppich spielen und ihn zum Nestbau verwenden.

Je nach Verschmutzung und nach Anzahl der Tiere solltest du den Nagerteppich etwa alle zwei bis vier Wochen austauschen. Grobe Verschmutzungen kannst du mit der Hand entfernen. Achte darauf, dass deine Tiere stets einen sauberen Untergrund haben. Den verschmutzten und gebrauchten Nagerteppich kannst du übrigens ganz einfach auf dem Kompost entsorgen.

Nagerteppich direkt online bei Fressnapf bestellen

Du suchst noch nach einem geeigneten Untergrund für deine Meerschweinchen, Kaninchen und Co? Dann ist ein Nagerteppich vielleicht eine Alternative. Im Online-Shop bei Fressnapf findest du unterschiedliche Nagerteppiche in verschiedenen Größen, um deinen Tieren besondere Wohlfühlmomente und eine artgerechte Behausung zu bieten.

Wähle einfach das gewünschte Produkt aus und schließe den Bestellvorgang mit wenigen Klicks ab. Bereits in wenigen Tagen kannst du dank der schnellen Lieferzeit die Nagerbehausung neu einrichten.