• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 13.000 Artikel

Tierheim in Gelnhausen – eine zweite Chance für Tiere

Mehrere Hunde

Sie wollen einen Hund? Oder ein Katzenbaby? Ein Tierheim in Gelnhausen ist der erste Ansprechpartner, wenn Sie Tieren in Not helfen und einen Platz fürs Leben geben möchten.

Ein Tier aus einem Tierheim in Gelnhausen – Ihr aktiver Beitrag zum Tierschutz

Der Tierschutz in Deutschland gilt als vorbildlich: Die Tierschutz- und Tierrechtsvereine haben erreicht, dass Tiere als fühlende Mitgeschöpfe wahrgenommen werden. Dennoch bleibt der Tierschutz in Deutschland eine Daueraufgabe. Rund 80.000 Hunde und 130.000 Katzen landen jedes Jahr in den Heimen, berichtete die Süddeutsche Zeitung 2016. Dazu kommt eine stattliche Zahl von Kleintieren, Nagern und sogenannten „Exoten“. Rund drei Viertel aller Tiere werden erfolgreich in ein neues Zuhause vermittelt.

 

Moderne Tierheime wie die in Gelnhausen sind weitaus mehr als eine Verwahranstalt für die gefiederte oder fellige Klientel. Die Mitarbeiter kümmern sich um Futter und Unterbringung sowie um die notwendige medizinische Versorgung. Das Wohlergehen der tierischen Bewohner hat einen großen Stellenwert. Kuscheln, Streicheln und Gassigehen haben einen festen Platz im Tierheimalltag.

 

Wenn Sie ein Tier aus einem Tierheim in Gelnhausen übernehmen, schenken Sie einer treuen Seele ein neues Heim und tragen dazu bei, dass Tierschutzvereine weiterhin ihren wichtigen Aufgaben nachkommen können.

Ein Haustier zieht ein – das sollten Sie bedenken

Den Mitarbeitern der Tierheime in Gelnhausen ist es wichtig, dass die richtigen Menschen und Tiere zueinanderfinden. Deshalb ist es ratsam, dass Sie sich bereits im Vorfeld Gedanken über das Zusammenleben machen. Wichtige Punkte sind unter anderem:

  •  Sind Sie bereit, für das Tier sein Leben lang Verantwortung zu übernehmen?
  • Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung einverstanden?
  • Ist die Haltung in Ihrer Wohnung erlaubt?
  • Gibt es Allergien gegen Tierhaare oder Einstreu?
  • Haben Sie Vorkehrungen für die Betreuung im Urlaub oder während eines Krankenhausaufenthalts getroffen?
  • Können Sie dem Tier hinsichtlich Unterkunft und Beschäftigung gerecht werden?
  • Können Sie die erforderliche Sachkunde nachweisen, um ein spezielles Tier (beispielsweise Schlangen oder Hunde „mit Geschichte“) zu halten?

So laufen Adoptionen in einem Tierheim in Gelnhausen ab

Steht Ihre Familienampel auf „Grün“ für den Einzug eines Hundes, Welpen, einer Katze oder eines Katzenbabys? Sie haben „Ihren Kandidaten“ bereits gefunden? Wunderbar! Nehmen Sie Kontakt mit einem Tierheim in Gelnhausen auf. Planen Sie ausreichend Zeit ein, um Ihr neues Familienmitglied kennenzulernen. In der Regel müssen Sie vor der Übereignung des Tieres aus einem Tierheim in Gelnhausen

  • ein Beratungsgespräch führen,
  • eine Selbstauskunft ausfüllen,
  • einer Vor- und Nachkontrolle durch die Mitarbeiter zustimmen,
  • einen Übergabevertrag abschließen und
  • eine Schutzgebühr entrichten.
Eine Katze und ein Hund kuscheln.

Ein Tierheim in Gelnhausen unterstützen

Wenn Sie kein Tier halten können, sich aber aktiv für den Tierschutz einsetzen möchten, freut sich ein Tierheim in Gelnhausen über Geld- und Sachspenden, ehrenamtliche Helfer und Paten.

Adresse des Tierheimes in Gelnhausen

Tierheim Kinzig-Main/Gelnhausen

Am Galgenfeld 37

63571 Gelnhausen
Telefon: 06051 2550

Telefax: 06051 883075

webmaster@tierheim-gelnhausen.de
http://www.tierheim-gelnhausen.de

 

Öffnungszeiten:

Mo – Mi, Fr: 14 – 17 Uhr
Do: geschlossen
Sa: 13 – 16 Uhr
Sonn- & Feiertag: geschlossen

 

Tierarten:

Hund, Katze, Kleintier, Weitere

Finden Sie weitere tierische Begleiter deutschlandweit!