• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
Tierisch engagiert Armbandaktion

Das Charity-Armband 2021 – Gemeinsam stark in ganz Europa

Dank deiner Unterstützung und der Überzeugung unserer Marktmitarbeiter:innen haben wir gemeinsam alle Rekorde gebrochen! Von Irland über Frankreich bis nach Dänemark, Tierfreunde in elf europäischen Ländern haben sich gemeinsam stark für Tiere in Not gemacht und durch den Kauf eines jeden Armbandes in unseren Fressnapf | Maxi Zoo Märkten eine Spendensumme von 1.453.829 Millionen Euro erreicht.

 

Dank unglaublichen 909.831 verkauften Armbändern konnten wir Tierschutzeinrichtungen bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen und tierische Glücksmomente verschenken.

 

Das alles beweist auch in schwierigen Zeiten: Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Allein in Deutschland haben wir 466.596 Armbänder verkauft und konnten dank deinem Engagement 792.793,40 Euro an unsere Spendenempfänger weiterleiten:

Gemeinsam stark: 396.396,70 € (50 %) an die Tierheimnothilfe des Deutschen Tierschutzbundes e.V

Tierisch engagiert für Tiere in Not: 277.477,69 € (35 %) an knapp 200 gemeldete lokale Tierschutzeinrichtungen unserer Märkte

Helden auf vier Pfoten: 118.919,01 € (15 %) an VITA Assistenzhunde e.V.

Unsere Spendenempfänger

Das Logo Deutscher Tierschutzbund erscheint neben einer grauen Katze

Gemeinsam stark! Seit über 20 Jahren unterstützen wir den Deutschen Tierschutzbund bei seiner Arbeit für bedürftige Tiere. Mehr als 740 örtliche Tierschutzvereine sind dem Deutschen Tierschutzverein angeschlossen und erhalten nicht nur in Notsituationen schnelle und unbürokratische Hilfe.

 

Die Tierheim-Nothilfe hilft z. B., wenn durch Fälle von illegalem Welpenhandel unzählige beschlagnahmte Tiere aufgenommen werden müssen. Aber auch dringend notwendige Sanierungsarbeiten oder andere Baumaßnahmen werden so ermöglicht. Um die Tierheime in solchen Notsituationen gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund unterstützen zu können, fließen 50 % der Spendenerlöse in die Tierheim-Nothilfe.

Kaninchen im Stall

Ob Tiertafeln, Gnadenhöfe, Auffangstationen oder Tierheime – in Deutschland arbeiten zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche, um notleidenden Tieren zu helfen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren rund 900 Fressnapf-Märkten engagieren sich aus Leidenschaft für unterschiedlichste Tierschutzprojekte, spenden Futter und Spielzeug und helfen sogar in ihrer Freizeit. Dieses Engagement haben wir mit 35 % der Erlöse unserer Armbandaktion an Tierschutzprojekte direkt vor Ort unterstützt. So konnten wir nicht nur wichtige Umbauarbeiten in den Tierheimen ermöglichen, sondern auch dabei helfen, die tierischen Bewohnern mit Medikamenten und Spezialfutter zu versorgen.

Der Verein VITA e.V. Assistenzhunde bildet vierbeinige Helfer für Kinder und Jugendliche mit Behinderung aus. Ein Engagement, das Fressnapf bereits seit 2009 unterstützt. Im Rahmen der diesjährigen Kundenspendenaktion haben wir die Nachwuchsförderung unterstützt. Bei der es um die Welpenauswahl, die Patenschaft und vor allem um das Training des VITA-Nachwuchses geht. Wie den kleinen Chap, der seiner/m zukünftige/n Halter:in ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen soll.

Mehr zu VITA Assistenzhunden

Unsere Marktmitarbeiter:innen waren dabei eine besondere Hilfe. Denn sie haben das Armband an zahlreiche Handgelenke gebracht. Sie haben auch in diesem Jahr bewiesen, was wir erreichen können, wenn wir mit Herzblut bei der Sache sind!

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Mehr über unser tierisches Engagement erfahren

Tierisch engagiert logo

Mit der Initiative “Tierisch engagiert” unterstützen wir Tierschutzeinrichtungen in ganz Deutschland mit wertvollen Geld- und Sachspenden und bieten den Tierschützern und engagierten Tierfreunden eine Plattform für ihr Engagement. Wir möchten nicht nur die wichtige Arbeit der Tierschutzeinrichtungen unterstützen, sondern jedem die Möglichkeit bieten, mit kleinen Gesten Großes zu bewirken. Erfahre jetzt mehr über unser Engagement.

 

Mehr erfahren