• Versandkostenfrei ab 29 €
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Mehr als 13.000 Artikel
Rezept für Katzenleckerlis

Katzenleckerlis selber machen – ein einfaches Rezept

Ob als Snack für die eigene Katze oder als tolle Geschenkidee: Diese selbst gemachten Katzenleckerli kommen bestimmt gut an – und das nicht nur zu Weihnachten. Mit unseren leckeren Katzenkeksen in Herzchenform wird für Fellnasen nämlich jeder Happs zum Fest.

Loading...
Anleitung um Snacks für Katzen selber zu backen

Zutaten für Katzenleckerlis

  • 50 g Parmesankäse
  • 3 Eier
  • 1 Packung MultiFit Milky Desserts (8 × 10 g)
Anleitung um Snacks für Katzen selber zu backen.

Zubereitung der Katzenleckerlis

  • Alle Zutaten verrühren
  • Den Teig auf eine Silikonbackmatte streichen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober-/Unterhitze circa 10 Minuten backen.
Anleitung um Snacks für Katzen selber zu backen

Verpacken und Verschenken

  • Vor dem Abfüllen in Gläser die Katzenleckerlis zwei Tage durchtrocknen lassen.
  • Zum Verschenken mit Namensschild
  • und schönem Geschenkbändchen dekorieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und beim Verfüttern oder beim Verschenken 🙂

Loading...

Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Weitere Themen im Überblick