Versandkostenfrei  ab 29 €  erreicht
Kostenlose  Rücksendung
Mehr als  13.000 Artikel
Die Bestellung ist jetzt versandkostenfrei.
259-Ratten_stage.jpg

Ratten halten – Tipps für ein abwechslungsreiches Tierleben

Ratten sind nicht bei allen Tierfreunden beliebt – völlig unberechtigt. Denn Kenner und Fans der Ratte wissen längst, dass sie besonders intelligent, neugierig und lernwillig ist. Damit Sie Ihren Ratten ein artgerechtes Leben bieten können, müssen Sie das Tier auch körperlich und geistig auslasten. Lernen Sie in unseren Ratgebern, wie Sie das Potenzial Ihrer Ratten voll ausschöpfen, warum Sie auch Freilauf außerhalb des Käfigs benötigen und wie Sie Krankheiten vorbeugen. So bleiben Ihre Tiere fit und munter und werden zu tierisch guten Freunden.

Die Ratte: Einserschülerin unter den Nagern

108-Ratte-Portrait_kachel.jpg
Wer sein Leben mit Ratten teilt, dem droht keine Langeweile. Denn Ratten sind die Einserschüler unter den Nagern: unglaublich intelligent und lernwillig. Es macht richtig viel Spaß, sich mit den cleveren Haustieren zu beschäftigen! Allerdings musst du deinen Ratten auch den richtigen Lebensraum bieten, damit sie ihr Potenzial nutzen können und sich wohlfühlen.

Sicherer Freilauf für putzmuntere Ratten

109-Ratte-Freilauf_kachel.jpg
Fans der kleinen Nagetiere wissen längst, wie neugierig, verspielt und entdeckungsfreudig Ratten sind. Und deshalb brauchen sie auch Abwechslung vom tristen Käfigleben. Zum Beispiel mit einem regelmäßig kontrollierten Freilauf in der Wohnung. Dabei können die Tiere ihren Drang zu Spiel und Spaß ausleben und aufregende Rattenabenteuer erleben.

Ortswechsel: stressfreies Umziehen mit Maus und Ratte

110-Umzug-Mäuse_kachel.jpg
So ein Umzug kann ganz schön stressig sein! Ganz besonders für Vierbeiner. Für Mäuse und Ratten bedeutet ein Ortswechsel genau wie für dich, sich in einer völlig neuen Umgebung zurechtfinden zu müssen. Dazu kommt noch die aufregende Fahrt in das neue Zuhause. Damit der Umzug dennoch nicht in großem Stress für deine Nager ausartet, solltest du rechtzeitig Vorsorge treffen.

Meine Ratte bleibt gesund: Krankheiten vorbeugen

121-Ratte-Krankheiten-vorbeugen.jpg
Ratten sind recht empfindlich, was Krankheiten betrifft. Noch dazu sind Rattenkrankheiten wenig erforscht, da die schlauen Nager erst vor nicht allzu langer Zeit ihre Karriere als tolle Haustiere gestartet haben und vorher vor allem in den Labors zu finden waren. Umso wichtiger ist es, dass du Symptome früh erkennst und rechtzeitig zum Tierarzt gehst.

Suchen Sie mehr Informationen rund um das Thema Kleintier?