• Märkte
  • Hilfe
  • Wiederbestellen
  • Wunschliste
  • Warenkorb

Terrier - Informationen und Rasseportraits

Die Gruppe der Terrier umfasst hauptsächlich kleine bis mittelgroße Hunde. Ursprünglich wurden Terrier für die Jagd gezüchtet, und der Jagdtrieb ist nach wie vor fest in ihnen verwurzelt. Bei einer guten Sozialisierung und Erziehung sind die aufgeweckten und kernigen Tiere ihren Menschen treu zugewandt und eignen sich dann auch als Familienhund.

Airedale Terrier – loyaler, verspielter und wachsamer Familienhund

Als „König der Terrier“ nimmt der auffällig schwarz-braun gezeichnete Airedale eine Sonderstellung unter seinen nahen Verwandten ein: Er bringt einerseits die typische Härte und Selbstständigkeit der Terrier mit, verfügt aber andererseits über eine hohe Kooperationsbereitschaft und unbegrenzte Loyalität seinem Besitzer gegenüber. Ein Hund für alle Lebenslagen – wenn du sein Herz erobert hast!

Zum Beitrag

Lies hier mehr über die gelehrigen Terrier-Rassen

Diese ganz unterschiedlichen Terrier könnten dir ebenfalls gefallen